Überspringen zu Hauptinhalt

Transformational Leadership Training 0029 – Kaufen oder Verkaufen?

Wie ist das bei dir, wenn du in ein Kleidungsgeschäft gehst, und Verkäufer auf dich zustürzen – wie reagierst du dann? Die meisten von uns reagieren auf die Frage „Kann ich ihnen helfen?“ mit dem Kommentar „Nein danke, ich schau mich nur ein bisschen um“. Wir bekommen sofort das Gefühl, dass die Person uns etwas verkaufen will, etwas aufdrängen will, und deshalb weichen wir sofort zurück. Wir sind natürlich nicht ohne Grund in das Geschäft gegangen, wir wollten etwas kaufen, wir wollen jedoch nichts verkauft bekommen.

Stell dir jetzt umgekehrt eine Person in diesem Kleidungsladen vor, die ganz freundlich ´Hallo! Sie finden mich hier, wenn sie eine Frage haben – kommen Sie bitte gerne auf mich zu.“sagt, und sich dann dezent zurück zieht. Du spürst, dass du jeglichen Freiraum hast, um in Ruhe zu schauen, was auch immer du willst, und du weißt jetzt auch, wen du fragen kannst, wenn du tatsächlich eine Frage hast.

Wie fühlst sie das im Unterschied an? Wo fühlst du dich wohler?

Du spürst, hier kannst du Käufer sein. Hier hast du die Freiheit, zu gehen und nichts zu kaufen, wenn du jedoch etwas findest, findest du hier auch ausgezeichnete Kaufberatung, keine Verkaufsberatung.

Worauf legen die Menschen eigentlich Wert?

Sie legen darauf Wert, die Freude des Kaufens zu erleben. Ich bin mir sicher, auch du kennst diesen freudvollen, beinahe ekstatischen Moment des Kaufens. Verrückterweise kauft man auch hin und wieder Dinge, die man danach nie wieder verwendet – dennoch, im Moment des Kaufens ist man glücklich, im Moment des Kaufens freut man sich.

Dies ist eigentlich paradox, da man beim kaufen ja oft einiges an Geld liegen lässt. Trotzdem ist dieser Kaufsmoment enorm freudvoll, mit positiver Energie aufgeladen.

Deine Aufgabe ist es deshalb, den Menschen zu erlauben, zu kaufen, und den Menschen auf keinen Fall etwas zu verkaufen. Erinnere dich an das Beispiel im Kleidungsgeschäft, und die zwei unterschiedlichen Verkäuferinnen, die da an dich herantreten können. Welche dieser beiden möchtest du sein?

Was kann nun die Kauffreude trüben?

Wenn wir hinterher Kaufreue empfinden. Wir sehen zum Beispiel ein ähnliches Stück das uns besser gefällt, oder wir sehen, dass es dasselbe Stück woanders billiger gab. Es hat sich nicht gelohnt, jemand anderer hat etwas besseres, usw.

Wie kann man dieses Kaufbedauern vermieden werden?

Auch hier ist wieder die Rolle des Verkaufsberaters, der den Käufer vorbehaltlos unterstützt und nicht wirklich verkauft, gefordert. Indem dieser Verkaufsberater verschiedene Vorzüge zeigt, und sagt „Kommen Sie bitte jederzeit zu mir, wenn Sie eine Frage haben oder es ein Problem gibt“, dann gibt dieser Kaufberater (nicht Verkaufsberater) einen Mehrwert. Du hast nicht nur gekauft und die Kauffreude gespürt, du weißt auch, dass du hier in guten Händen bist und einen Mehrwert bekommst, und dir dort geholfen wird. Wenn du jetzt dasselbe Angebot, oder sogar ein besseres Angebot, woanders siehst, du aber gespürt hast, wie sehr man sich um dich gekümmert hat, du diesen unentgeltlichen Mehrwert erlebt hast, dann wirst du keine oder weniger Kaufreue haben und du wirst sogar gerne wieder an diesen Ort zurück kehren.

In diesem Sinne wünsche ich dir viel Freude, viel Fortschritt und viel Erfolg auf deinem Weg im Network Marketing,

Aditya_Unterschrift








Aditya Nowotny

Ps: Hast du Erfahrungen oder Fragen zu zu diesem Thema? – Dann hinterlasse deinen Kommentar unten oder schicke eine E-Mail mit deiner Frage an nowotny@oetq.net

Gute Fragen werden mit einem eigenen Video geehrt, welches die Antwort auf die Frage gibt. Also kannst du auch gerne eine allgemeine Frage stellen, die dir auf dem Herzen liegt, und nach einiger Zeit wird auf diesem Blog ein Video mit der Antwort erscheinen!

Suchst du ein Training, welches Dir hilft, deine Glaubenssätze, dein Mindset zu ändern? Dann klicke hier: „Dein bestes Jahr bis Jetzt!ist ein hervorragendes Online-Training mit vielen Tipps und Techniken, mit denen du lernen kannst, die Kraft deiner Gedanken für dich, deine Träume und deinen Erfolg zu nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.